6. September 2015 Helfereinsatz der STV-Frauen

Wir waren wieder dabei!

Bereit bei unserem Verpflegungsposten km 7 beim Zollhaus und freuten uns über die hervorragende Organsisation des diesjährigen OK's.
Und der Obwaldner Wettergott meinte es gut mir den Läuferinnen + Läufer - leicht bewölkt, angenehme Temperaturen!
Beste Voraussetzungen für einen Superlauf....und es gab eine Bestleistung - der 1. Halbmarathon (21 km) in der Schweiz wurde hier unter der 60 Minutenmarke gelaufen.

Edwin Koech aus Kenia mit 59,54.

Die schnellste Frau war: Maja Neuenschwander (CH) mit 72,24.

Allen Helferinnen + Helfer ein herzliches Dankeschön für den tollen Einsatz, den alle ruhig, überlegt und in guter Zusammenarbeit gezeigt hatten!

Nächstes Jahr wieder am 04. September 2016! Seid ihr dabei?